Schülerzeitung

IMG_4212

Im Februar 2008 startete das Projekt `Schülerzeitung`an unserer Schule.

Unter der Leitung von Frau Thiele  fand sich eine Gruppe von  Viertklässlern zusammen, die sich einmal wöchentlich am Nachmittag  trafen.

Die Redaktionsmitglieder schrieben zunächst kleine Steckbriefe über sich selbst, führten aber auch Interviews mit Lehrern und anderen Menschen durch, die an der Schule tätig waren und machten Fotos. Kleine Geschichten und Witze wurden erdacht oder erinnert und Artikel über das Schulleben, über Veranstaltungen, Ausflüge und andere Höhepunkte des Schuljahres verfasst.  Schwerpunkt des Heftes wurde die zum Schuljahresende stattfindende Zirkuswoche mit dem Zirkus Zaretti.

Im Laufe mehrerer Monate nahm die Zeitung  Gestalt an. Bis zum Schluss wurde unter Hochdruck gearbeitet, um die Zeitung noch rechtzeitig zur Zirkuswoche fertigzustellen.

Das wurde  mit vereinten Kräften auch geschafft.  Was aber noch  fehlte, war ein geeigneter Name für die neue Zeitung. So blieb die erste Ausgabe noch namenlos.

In einem Namens- Wettbewerb wählten wir den Namen`JenKids

2015  übernahm Frau Glüh die Schülerzeitungs-AG.

2016/17  Die Zukunft der Schülerzeitung ist ungewiss.