Wahlpflichtunterricht

Der Schwerpunkt des WP- Unterrichts liegt im handwerklich- künstlerischen Lernen

IMG_7260

Vor allem  zwischen handwerklichen und künstlerischen Angeboten können die Schüler im Wahlpflichtunterricht auswählen.

Zur Auswahl stehen:

  • Arbeiten mit Holz
  • Textilarbeiten wie Sticken, Nähen, Häkeln, Stricken,
  • Malen, plastisches Gestalten mit verschiedenen Materialien
  • musikalische Angebote
  • Bewegungsangebote  wie  z. B. Zirkus/Akrobatik oder Tanz
  • Umgang mit dem Computer

Im zweiten Schuljahr ist der WP- Unterricht einstündig und findet  zur Zeit am Dienstag statt.

  • Der WP- Tag für die dritten und vierten Klassen ist der Mittwoch. Hier sind die Angebote ab dem Schuljahr 2015/16 auch einstündig.
  • Nach einigen Wochen werden die Arbeiten abgeschlossen und die Schüler können ein neues Angebot auswählen.

 

 

Die großformatigen Wandbilder  sind im WP-Kurs “ Klassische  Moderne“ in 2012 und    2016  entstanden. Die Bilder entstanden in Gruppenarbeit und sind Kunstwerken von Henri Matisse, Juan Gris, Paul Klee, Robert Delauny und Franz Marc nachempfunden.